Unterwegs in den Osterferien

Jugendbegegnung in London

veröffentlicht am , 2018

In den Osterferien reisten 26 Jugendliche aus unserer Gemeinde nach London zu einer Begegnung mit britischen Jugendlichen aus einer dortigen Kirchgemeinde. Dieses Projekt wurde über ein Jahr lang geplant und entstand durch meine (privaten) Kontakte dorthin.

Während der gemeinsamen Zeit übernachteten die Jugendlichen aus Bühlau in Gastfamilien der britischen Gemeinde und teilweise auch in einer Jugendherberge.

Neben der Besichtigung dieser beeindruckenden Metropole mit ihren weltberühmten Sehenswürdigkeiten und Zeremonien (wie die Wachablösung) hatten die Jugendlichen vor allem Abends Zeit für Austausch und kulturelle Begegnung: so gab es einen gemeinsamen Spiel- / Karaokeabend; einen Abend, an dem wir uns über typisch deutsche und britische Klischees ausgetauscht haben und zum Abschluss einen gemeinsamen Grillabend.

Die ganze Zeit über konnte wir die wunderbare Gastfreundschaft spüren. So begrüßte uns an unserem ersten Abend der Bischof persönlich mit einem sehr schönen Gottesdienst. Außerdem wurde uns jeden Abend eine vielfältige Mahlzeit angeboten, sodass alle übersatt in ihre Unterkünfte gehen konnten. Ebenso rundeten abendliche Andachten die Tage ab – so erzählte uns u.a. das Lied „Streets of London“ von kleinen und unscheinbaren Helden nicht nur in London, sondern in unserem Alltag und Leben.

Nun arbeiten wir auf einen Gegenbesuch aus der britischen Gemeinde hin und hoffen auf Gottes reichen Segen, dass sich eine kontinuierliche und bereichernde Partnerschaft entwickeln kann!

 

Ralph Moses

Zurück