Rückblick Stammestag

Pfadfis on tour

Am 4. Mai trafen sich die Bühlauer Pfadfinder zum gemeinsamen Stammestag in der Kirche. Dort bekamen sie eine Aufgabe, die sie anschließend in der Dresdner Heide in Kleingruppen lösen sollten: Die Römer und Gallier wollen die dort versteckten Zutaten für den zünftigen Zaubertrank zuerst erhaschen! So schwärmten die Pfadfinder als Römer und Gallier in den Wald aus und erfüllten ihren Auftrag mit Selbstverständlichkeit, trotz des eher winterlichen Wetters.
Am späten Nachmittag verzogen sich die Regenwolken, sodass der traditionelle Stammesabend (bei dem wieder zahlreiche Pfadfinder ihr Halstuch überreicht bekommen haben) in gemütlicher Runde am Lagerfeuer stattfinden konnte. Eine anschließende Schlafsackübernachtung in der Kirche rundete das Wochenende schließlich ab. Gut Pfad!

Zurück