Wer wir sind

Kirche im Winter mit Heide im Hintergrund
Kirche im Winter mit Heide im Hintergrund

Am östlichen Stadtrand von Dresden gelegen gehören Bühlau, Rochwitz und Gönnsdorf zu den bevorzugten Wohngegenden der Landeshauptstadt. Über die viel befahrene Bautzner Landstraße oder die ebenso frequentierte Grundstraße kommt man aus der Stadt in unseren Stadtteil. Hier erwarten Sie neben dem quirligen Ullersdorfer Platz dezent zurückgezogene Villen, ehemals bäuerliche Höfe und neue Siedlungen. Wanderungen in der Dresdner Heide laden ebenso ein wie der Blick auf Dresden vom Schönfelder Hochland aus.

Inmitten von all dem leben wir und gestalten Gemeinde Jesu Christi mit unseren Begabungen und viel Engagement. Die Liste der Ehrenamtlichen ist mit über einhundert Namen gefüllt. So bunt geht es bei uns zu. Jede und jeder ist herzlich eingeladen, mitzutun. Gern können Sie in musikalischen Angelegenheiten unsere Kantorin, Sabine Döring, unseren Posaunenchorleiter Friedhard Förster und für den Gospelchor Carl-Niklas Lempert ansprechen. Wenn Sie Angebote für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen suchen, kontaktieren Sie unseren Gemeindepädagogen Ralph Moses. Auch für die Pfadfinderarbeit ist er Ansprechpartner, ebenso Uwe Anders. Zu allen Veranstaltungen organisiert Frau Uta Ifland für ältere Gemeindeglieder einen Fahrdienst. Wenn Sie ein seelsorgerliches Gespräch wünschen oder Fragen haben, wenn Sie Ideen einbringen möchten oder unsere Kirchgmeinde kennen lernen wollen, ist Pfarrer Ulf Döring für Sie da. In Friedhofs- und Bestattungsfragen nehmen Sie bitte Kontakt zu unserer Mitarbeiterin Cornelia Schmechtig auf. In Kirchgeld- und anderen Finanz- und Gemeindefragen ist Christiane Fritzsch im Pfarrbüro für Sie da.

Doch nun können Sie sich in unserem Internetauftritt umsehen. Vielleicht macht Sie ja das eine oder andere neugierig und Sie schauen bei uns vorbei. Besonderer Mittelpunkt ist dabei unserer Sonntagsgottesdienst. Herzlich Willkommen!